Home » Wordpress » Plugins » 140follow 2.0

140follow 2.0

Als ich 140follow veröffentlicht habe, hatte ich keine Ahnung, dass so viele das Plugin erfolgreich einsetzen werden. Die Resonanz war mehr als zufriedenstellend. Nun war es an der Zeit, das Plugin upzudaten und um paar kleine Features zu erweitern.

Mehrere User haben mich angesprochen und gefragt, ob man die Anzahl der erforderlichen Zeichen variabel machen könnte.

Um diese Anforderung zu erfüllen, musste ich 140follow ein Gesicht verleihen. Somit gibt es ab sofort im Adminbereich unter „Einstellungen“ (Settings) einen neuen Eintrag „140follow“. Klickt man darauf, öffnet sich die Settings-Page.

Im Moment können nur zwei Parameter eingestellt werden. Zum einen die Anzahl der erforderlichen Zeichen, die ein Kommentar benötigt, um DoFollow zu werden und zum Anderen die Option zwischen der Javascript- und Non-Javascript-Version auszuwählen. Somit werden diese zwei Versionen zusammengeführt. Dies erleichtert die Weiterentwicklung des Plugins.

140follow

Info: Falls Du eine ältere Version von 140follow mit Javascript installiert hast und die Länge erforderlicher Zeichen ändern möchtest, musst Du die Zeile in der „comments.php“:

displaylimit(„document.commentform.comment“…” durch die diese ersetzen:

  

Installationsanleitung (nur bei aktiviertem JavaScript)

  • 140follow ins ‚/wp-content/plugins/‚ hochladen
  • Öffne die Datei comments.php aus deinem Theme-Verzeichnis
  • Suche nach
  • An das Ende dieser Zeile, also vor dem letzten ">" Folgendes einfügen:
    • name=“commentform“
  • Suche nach
21 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
Sebi@GeekblogLisaEgonracercapu Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas
Gast

Hi,

kann das Plugin immer wieder loben. Es leistet ganze arbeit. Einfach toll das Plugin.

Liebe Grüße
Thomas

Piet
Gast

Hey Daniel. Gute neue Features mit dem Plugin. Eine Danksagung ist eigentlich garnicht nötig. Da ich das Plugin einsetze ohne eine „Donation“ gemacht zu haben ist eine Erwähnung das Mindeste.

Die Javascript Version (der hübsche Zeichencounter) funktioniert bei mir auch nach dem Update noch nicht. Liegt aber nicht am Plugin sondern an meinem Blog. Auf dem Testblog funktioniert 140Follow 2.0 wie gewohnt einwandfrei. Irgendwo muss ich etwas verstellt haben was sich mir nach wie vor nicht erschließt.

Viel Erfolg weiterhin!
LG Piet

Mario
Gast

Hallo Blogger,

ich konnte es zuerst nicht fassen als ich diesen Artikel mit deinem WordPress Plugin gelesen habe!

Das geniale ist, dass mir durch deinen Post eine super Idee gekommen ist, ebenfalls zu einem Plugin und welches sich auch um Do Follow handelt!

Wenn du interessiert bist werde ich dich aufjedenfall benachrichtigen, mail haste ja 😉

Alfi
Gast

Was ist denn der Unterschied zwischen der Version mit Javasript und der Version ohne Javascript. Macht das einen Unterschied für die Suchmaschinen?

trackback

[…] 140follow – Das kleine Plugin entfernt bei Kommentaren, die eine definierte Anzahl an Zeichen (Default 140) überschreiten das NOFOLLOW Tag aus dem Autor-Link und macht sie zu richtigen Backlinks. […]

Gernot
Gast

Hi Daniel, klasse Idee mit dem Plugin! Grosses Lob von mir und auch vielen Dank für den Backlink (da ich ja locker über die einhundertundvierzig Zeichengrenze komme) *g*
Im Ernst: Mir gefällt die Aktion und ich finde, dass man, wenn man denn mind. 140 Zeichen schreiben muss, durchaus mal darüber nachdenke sollte was man schreibt und so Floskeln wie „Toller Beitrag, weiter so…“ , etc endlich verschwinden.

Michael
Gast

Danke für dieses Plugin! Wir hatten für unsere Blogs ebenfalls ein älteres DoFollow-Plugin im Einsatz, dass aber ab WordPress 2.5x nicht mehr funktioniert. Gut also dass wir eure Plugin gefunden haben!

trackback

[…] das Thesis Theme für WordPress umgestiegen bin, habe ich wohl leider versäumt, das hervorragende 140follow-Plugin von Netreview (v2.0) zu reaktivieren. Das habe ich nun nachgeholt und Salaazy.org ist von jetzt an […]

Maxim
Gast

Danke für den nützlichen Plugin. Habe es jetzt bei mir installiert um die Kommentarschreiber zu belohnen und einen kleinen Beitrag dazu geschrieben 😉

trackback

WordPress NoFollow Kommentarlinks von Länge des Kommentars abhängig machen…

Die Problematik des Wertes nofollow bezüglich Links im Kommentarbereich ist nach wie vor heiß diskutiert. Ich persönlich habe mich bereits vor einiger Zeit dazu entschieden, die Kommentarlinks von diesem berüchtigten Wert zu befreie…

Rene
Gast

Wie ist denn das bei diesem Plugin hat man ausser der Länge noch die möglichkeit nonfollow zu setzen ? Denn ich habe auf meiner webseite öfter leute die immer wieder artikellinks angeben in ihren kommentaren wohl um Backlinksabzutauben darauf und die Kommentare sind oft schon ausführlich und lang? Ich suche derzeit viel nach Plugins die mir die arbeit abnehmen des follow bzw nonfollow setzens aber so wirklich richtig fündig geworden bin ich noch nicht.

Rene
Gast

Ahh ich hab das thema wieder gefunden *lach* Ja danke Daniel für die Antwort mittlerweile hatte ich den Hinweis auf der Plugin seite bei wordpress auch gesehen man sollte einfach mal die augen offen halten wa *grins*

Rene
Gast

Wieder mal ich 🙂 wie sieht den das auch mit WordPress 3 ? schon getestet ? läuft es da auch fehlerfrei oder sollte man noch ein wenig warten mit dem einsatz nun ?

trackback

[…] sondern auch die Beiträge, die wirklich einen guten Kommentar enthielten. Jetzt habe ich eine tolle Lösung gefunden. Dieses Plugin löst das “Problem” recht unpragmatisch, indem es den […]

Helmut
Gast

Ich bin auch der Meinung, dass gute Kommentare einen „echten“ Backlink erhalten sollten und habe auf der Suche im Internet nach dieser Problematik diese Seite hier gefunden.
Das Plugin habe ich gleich installiert und mit WordPress 3.0 getetstet. Läuft einwandfrei! Danke dafür. Die wenigen bisher vorhandenen Kommentare auf meinen Seiten werde ich nachträglich auf „follow“ setzen. In Zukunft läuft das dann dank dieses Plugins ja automatisch 🙂

Timo
Gast

Hi, ich setze das Plugin seit heute auch auf meiner Seite ein. Ich hatte den nofollow Eintrag vorher komplett entfernt, doch dank deinem Plugin bekommen nun nur noch Kommentare ein follow Link, die auch ein wenig Sinnvoll sind und vernünftigen Inhalt enthalten. Finde ich klasse.

Nur das Zählen der Zeichen klappt bei mir noch nicht. Da muss ich mal gucken, wo ich den Fehler drin habe…

capu
Gast

Finde dieses Plugin auch sinnvoll und werde es wohl demnächst mal testen.

@Timo: Vielleicht liegt es bei dir ja an dem Javascript Teil? Guck am besten auch mal unter Extras>Einstellungen>Inhalt nach ob Javascript bei dir aktiviert ist 🙂

racer
Gast
racer

Hallo, wollte das Plugin eben in meinen Testblog einbauen (WP 3.0.1) und habe den Code wie oben beschrieben eingefügt – leider ohne Erfolg. Entweder liegts an meiner Codeeinfügung oder an WP 3.0.1.
Momentan wird mir dort, wo normalerweise das Kommentarfeld angezeigt wird, folgender fehler angezeigt:

Parse error: syntax error, unexpected ‚?‘ in C:\xampp\htdocs\tutorialbuster\wp-content\themes\mystique\comments.php on line 109

Egon
Gast

Hallo,
ein Super-Plugin, das ich bei meinem neuen Blog gleich eingebaut habe. Desweiteren habe ich auf diesem Blog auch einen Artikel dazu verfasst. Ich hoffe das ist o.k. so. Der Artikel ist zu finden auf: http://www.wp-aktuell.de/wordpress-blog-kommentare-nofollow-oder-dofollow/
Gruß

Lisa
Gast

Danke für die Mühe! Das Plugin ist toll, hab’s mir auch installiert!