Home » Technik » Zhiyun Crane M2 – Gimbal für Smartphones und Kompaktkameras

Zhiyun Crane M2 – Gimbal für Smartphones und Kompaktkameras

Verwacklungsfreie Videos mit dem Smartphone oder einer Kompaktkamera in Bewegung zu machen, kann unter Umständen unmöglich werden. Hier sollen die sogenannten Gimbals eine Abhilfe schaffen. Dieser Markt wird aus meiner Sicht von Zhiyun dominiert. Zhiyun hat eine Vielzahl von Gimbals im Angebot, angefangen von Smartphone-Gimbals bis zu Gimbals für professionellen Kameras. Heute schauen wir uns Zhiyun Crane M2 etwas genauer an.

Das Zhiyun Crane M2 ist eine kompaktes und qualitativ hochwertiges Gimbal für Smartphones und Kompaktkameras, welches eine Nutzlast von 720g hat. Ich nutze das Gimbal ausschließlich mit meinem Smartphone (Samsung Galaxy S9+). Um es richtig nutzen zu können benötigt man die ZY Play App.

Neben dem Crane M2 besitze ich auch das Zhiyun Smooth 4 Smartphonegimbal. Wie beim Smooth 4 ist die Verarbeitungsqualität beim Crane M2 ebenfalls hervorragend. Alles, was man anfasst, fühlt sich hochwertig an und wirkt robust. Der Griff ist aus hochwertigen Kunststoff, wie man ihn von Spiegelreflexkameras her kennt. Sowohl Verbinder und als auch Gelenke sind aus Metall.

Was ich beim Smooth 4 vermisst habe, ist ein Display, welches mir alle wichtigen Einstellungen anzeigt. Diesen habe ich nun beim Crane M2. Im kleinen OLED-Display werden folgende Informationen angezeigt:

  • Aktuell eingestellter Modus
    • PF – Schwenkmodus
    • F – Schwenk-Kippmodus
    • L – Verriegelungsmodus
    • POV – Synchrone Bewegung um 360 Grad auf allen Achsen
  • Akkuanzeige
  • Bluetooth- und WLAN-Verbindungsstatus

Über die M-Taste kommt man in die Einstellungen. Hier können nur wenige Einstellungen vorgenommen werden. Die Steuerung und die Updates erfolgen über die ZY Play App.

Der Akku reicht für ca. 6 Stunden betrieb aus. Die Laufzeit kann mit einer Powerbank beliebig ausgedehnt werden. Das Gimbal wird über USB-C geladen und benötigt ca. 2 Stunden, um voll geladen zu werden.

Unter dem Display befindet sich ein Analog-Joystick mit dem die Kamera bzw. das Smartphone ausgerichtet werden kann.

Zhiyun Crane M2 - Joystick
Zhiyun Crane M2 – Joystick

Wie bereits erwähnt, ist die ZY Play App essenziell für den Betrieb des Gimbals. Damit werden Einstellungen vorgenommen und Aufnahmen gesteuert. Was mit in der Version 2.0.5 vom 16.08.2019 nicht besonders gefällt, ist, dass die App die Bluetooth-Verbindung nach erneutem Start nicht wieder aufbaut. Man muss den Kameramodus verlassen, wieder das verwendete Gimbal auswählen, Verbindung herstellen und wählen, ob man ein Smartphone oder eine Kamera montiert hat. Das frisst unnötig Zeit und könnte aus meiner Sicht optimiert werden. Ansonsten bin ich mit der App zufrieden. Sie funktioniert zuverlässig und bietet viele Optionen.

Bei der Bildstabilisierung verrichtet das Zhiyun Crane M2 ausgezeichnete Arbeit, egal ob man geht, joggt oder rennt. Das Bild bleibt stabil!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei