Home » Software » Betriebssysteme » Windows 7 kurz angetestet

Windows 7 kurz angetestet

Das neue Windows 7 wird bald Vista ablösen. Damit Sie wissen, was das neue Windows besser/schlechter kann als der Vorgänger Vista, haben wir es für Sie kurz angetestet.

Windows 7 scheint schneller zu sein als Vista. Das System (frisch installiert) startete in 1 Minute und 19 Sekunden auf einem mittelschnellen PC mit einem Intel Core2Duo E7200 mit 1GB Arbeitsspeicher. Auf den ersten Blick erkennt man kaum Veränderungen gegenüber Vista. Das Erste, was auffällt, ist die geänderte Taskleiste. Diese ist nun mit großen Symbolen belegt und ist höher als bei älteren Windows-Versionen. Das Startmenü sieht fast identisch aus. Beim Starten und Beenden von Programmen ist Windows 7 richtig flott. Es hackt nichts. Die Windows Klassiker Wordpad und Paint wurde eine neue Oberfläche a la Microsoft Office2007 verpasst. Die Programme wirken edler und sind jetzt noch benutzerfreundlicher. Der Neue Media Player 12 in Windows 7 weist nur minimale Veränderungen auf.

Noch ist das neue Windows nicht für den täglichen Einsatz geeignet. Die veröffentlichte Version enthält noch Fehler, welche ausgebessert werden müssen. So werden MP3-Dateien beim Abspielen beschädigt. Microsoft hat auch einen Patch für diesen Fehler herausgebracht. Man weiß aber noch nicht, welche Fehler sich noch in der veröffentlichten Testversion tummeln.
Das neue Windows 7 scheint wohl keine Neuentwicklung zu sein, sondern eher ein verbessertes Vista mit Windows XP Verhalten, bezogen auf die Geschwindigkeit und Reaktion.

Windows 7 Screenshots

windows_7windows_7_startmenuwindows_7_mediaplayerwindows_7_wordpadwindows_7_paint

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Stefanpcmemoirs Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
pcmemoirs
Gast

Nicht schlecht. Ich habe Windows 7 noch nicht selbst getestet, aber ich erwarte dass es ist viel besser als Windows Vista. Ich benutze immer noch Windows XP. Vista hat zu viele probleme und ich warte lieber bis das fertige W7 rauskommt.

Stefan
Gast

Na ja also ich bin Vista nutzer und muss sagen dass ich eigendlich ganz zufrieden damit bin !!
Aber es stimmt schon Vista hat einige nervige fehler !! Würde für wichtige sachen eher xp nutzen zum spielen aber eher vista da direct x 10 auf xp nicht mehr lauft !!
Freu mich auf alle fälle schon auf win 7 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!