Neuigkeiten
Startseite » Webseiten-Check » 422 Kinofilme bei YouTube kostenlos anschauen

422 Kinofilme bei YouTube kostenlos anschauen

Im Internet existieren Tausende von Webseiten, wo man Internetfilme kostenlos anschauen kann. Neben den illegalen Seiten, wie kino.to existieren auch legale, wie z. B. YouTube. YouTube hat einen Movie Channel eingerichtet wo man etwas ältere Kinofilme online anschauen kann.

Die 422 Filme befinden sind in 16 Kategorien sortiert. Zur Kategorieauswahl stehen: Action & Abenteuer, Animation & Caroons, Ausländische Filme, Comedy, Dokumentation & Biografie, Drama, Familie, Horror, Klassiker, Kurzfilme, Mystery & Spannung, Romantik, Science-Fiction, Sport, The Screening Room und Krimi.

Die angebotenen Filme sind im englischen original Ton oder einem englischen Untertitel versehen. Während des Testens ist aufgefallen, dass einige Videos in Deutschland nicht verfügbar sind. Will man das Video anschauen, kommt die Meldung: „This video is not available in your country due to copyright restrictions“. Will man das gesperrte Video trotzdem anschauen, ist es auch kein Problem mit einem Proxy aus den Staaten. ;)

In der Kategorie „Ausländische“ finden sich neben Bollywood auch asiatische Kung-Fu Filme:

Bollywood: Deewana

Bollywood: Dhaai Akshar Prem Ke

Bei Filmen mit einer Freigabe ab 18 Jahren muss das Alter bestätigt werden.

Filmangebot:★★★★¼ 
Bildqualität:★★★★¼ 
Gesamtergebnis:★★★★¼ 

Relevante Google Links

Über Daniel

Hauptberuflicher Entwicklungsingenieur im Bereich Automatisierungs- und Softwaretechnik. Leidenschaftlicher Web- und WordPress-Entwickler mit einem Herz für's Bloggen und Technik. Meine WordPress Plugins: MyArcadePlugin, 140follow, MySearchTermsPresenter und WPJugendschutz.

20 Kommentare

  1. Hallo,
    wirklich ein paar schöne Filme dabei, macht YouTube einmal mehr zu einer der besten Webseiten überhaupt. Grüße
    Gretus

    • Naja, das sind alles Filme die wirklich NIEMAND kennt. Um solchen Sachen eine Daseinsberechtigung zu geben, ist das Netz als Datenschrottplatz naürlich genau richtig ;-)

  2. Ich habs auch schon gesehen … ist ja schon nen paar Tage alt. Aber Problem Nummer 1: Die Filme sind alle auf englisch ..was zwar okay ist, aber teils versteht man nun mal nicht jedes Wort… und die Auswahl ist auch teils begrenzt und letzlich ist es nichts anderes als der Schmarren per Movies:Msn.de… mich würds freuen wenn da mal aktuelleres wäre … aber Supersize me… den kann man sich dort schon reinziehen…

  3. Cool, kannte ich noch gar nicht.. und siehe da, in der Kategorie Sport findet sich u.a. die Biographie von Lou Gehring, einem der besten NY Yankees aller Zeiten. Und da ich heute morgen um 4:00 Uhr raus muss, und sich das Schlafen jetzt ach nicht mehr lohnt, ist der Abend gerettet! :)

  4. es ist interessant zu sehen, dass auch youtube den umschwung auf “premium-content” macht. selbst google ist wohl über die verluste von youtube genervt und will nun endlich gute tkps erzielen. hulu hat es vorgemacht, die ganzen ugc-portale ziehen nach.

    und wir user freuen uns – immerhin gibt es gratis filme und serien… ;)

  5. Das sind ja mal good News. Vielen Dank YouTube .. so macht Web 2.0 noch mehr Spaß!

  6. Es gibt viele Webseiten mit kostenlosem Filmangebot, aber es macht wirklich kein Spaß da die Qualität gering ist. Ich gehe lieber ins Kino oder kaufe mir ein Heimkino wenn ich genug Geld habe.

  7. Es ist schon erstaunlich. Mein Neffe geht kaum noch über die Google-Suche, wenn er multimediale Dinge – wie natürlich auch Filme – sucht. Er sucht in der Regel alles über youtube. Der zwölfjährige Junge hat ein ganz anderes Medienverhalten, ist sehr visuell gesteuert. Schon erstaunlich, wie sich das Verhalten von generation zu Generation ändert.

    Ich selbst habe den Film “Home” auf youtube in HD angesehen, ein tolles Erlebnis…

  8. Es ist auf jeden Fall eine tolle Sache, sich legal und kostenlos Filme auf Youtube anschauen zu können aber manchmal ist es das auch nicht Wert. Teilweise sind die Filme, beispielsweise ein 120 Minuten Film, in 20 oder mehr Teile zerhackt und jedes Mal wenn es spanend wird und man so richtig in den Film vertieft ist, wird man zurück in die Realität geholt und muss man auf den nächsten Teil klicken. :(

  9. Um die Filme wirklich ordentlich anschauen zu können, braucht man einen ordentlichen(!) Proxy aus den Staaten. Mit üblichen frei Proxies klappt es meistens nicht. Aber für den Bezahl-Proxy kann ich woanders auch für den Film zahlen.

  10. Danke für den Tipp, ist mir bisher nicht bekannt gewesen. Suche schon lange nach einer guten Möglichkeit mein Englisch aufzufrischen. Vielleicht ist da ja der Anfrag ;-)

  11. alsoo ich find das gar nicht so gut die qualität is beschissen und es ist auf englisch hat mich jetzt nicht so fastziniert-.- …

  12. mag sein, dass man sich viele filme ansehen kann, aber alles auf englisch und dann noch schlechte Qualität ?
    nein
    dann schau ich mir doch lieber die Filme auf MSN an wenn überhaupt
    oder wenn ich gerne einen Film mäöchte, der mich wirklich interessiert, kaufe ich mir den, einen wirklich guten heruasragenden Film kann man sich auch mehrmals ansehen und man entdeckt immer wieder neue Facetten. ich meine jetzt keine Action-Filme oder Bollywood-Filme, sondern gute Qualitätsware.

  13. @Maja:
    Ich bin genau deiner Meinung. Nur das ich auch für sehr gute Filme ins Kino gehe, denn ich finde es sollte auch belohnt werden wenn in einen Film wie Matrix, Herr der Ringe oder Avatar so viel investiert wird.
    Ich hasse es Filme in schlechter Qualität anzusehen, dann schau ich lieber gar nicht.

    Grüße

  14. Trotzdem kann man sich einige Filme anschauen. Auch solche Filme haben eine Daseinsberechtigung.

  15. Ok, die Filme sind für die sogenannten “Bollywood” Produktionen nicht schlecht, aber sie sind auch Geschmackssache. Mir sagen diese Filme gar nicht zu. Da bin ich eher der Meinung von Twigg, denn wirklich gute Filme sollte man im Kino schauen. Dort kommt der Ton in Dolby Digital viel besser als bei der Heimkinoanlage!

  16. Bollywood-Filme sind nix für mich. Ich reise zwar gerne um die Welt, aber Indien reizt mich irgendwie gar nicht. Ich bin beim Filmeschauen wohl immer noch so oberflächlich und stehe nur auf Hollywood-Kram oder Movies aus Deutschland.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Frets on Fire – Kostenlose Guitar Hero Alternative

Du magst Gitarrensound? Dann wirst du Frets on Fire lieben! Frets on Fire ist ein kostenloses Musik-Spiel verwandelt eine stinknormale...

Schließen