Home » Schlagwörter Archiv: Rapidshare (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: Rapidshare

3 RapidShare Premium Accounts (1 Jahr, 3 Monate, 1 Monat) zu verschenken

RapidShare ist „IN“ und Premium-Accounts sind sehr begehrt. User mit einem Premium-Account können Dateien bis zu 2.000 MB hochladen und bekommen unbegrenzten persönlichen Webspace. Zudem gibt es bei Downloads keine Wartezeiten und keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Saugen mit Fullspeed ist angesagt. Wurde der Download aus irgendwelchen Gründen abgebrochen, kann dieser einfach an dieser Stelle fortgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist der gleichzeitige …

Weiterlesen »

Illegale Versionen von Windows 7 jetzt schon im Netz – auch in deutscher Sprache

Offiziell soll Windows 7 erst im Oktober in die Läden kommt. Alle warten gespannt auf den Vista Nachfolger, der als bestes Windows aller Zeiten vermarktet wird. Doch fast drei Monate vor dem offiziellen Release kann Windows 7 schon heute illegal heruntergeladen werden. Dabei handelt es sich um die RTM-Version. RTM bedeutet „Release to Manufacturing“, also die Version, die zur Produktion …

Weiterlesen »

Die 3 besten Rapidshare Suchmaschinen

Auf den Rapidshare Servern tummeln sich zig Tausende Dateien, die nur darauf warten, heruntergeladen zu werden. Neben illegalen Inhalten gibt es tatsächlich auch Legale, die oft viel schneller von Rapidshare heruntergeladen werden können, als von den original Anbieter-Seiten. Die Suche nach Dateien wird dadurch erschwert, dass die Rapidshare AG keine Suchmaschine anbietet. Die Downloadlinks werden meist in verschiedenen Foren gepostet …

Weiterlesen »

Kostenloser Online-Speicher mit unbegrenztem Speichervolumen

Viele versuchen Rapidshare Konkurrenz zu machen, doch das ist sehr schwer, weil sich Rapidshare schon etabliert hat. Um ein Teil vom Rapidshare-Kuchen zu ergattern, muss man einen Dienst starten, der besser und vor allem günstiger ist als Rapidshare. So versucht es auch MediaFire. MediaFire bietet einen kostenlosen Online-Speicher an und zwar ohne Limit. Jeder kann Dateien über einen Browser (Firefox, …

Weiterlesen »

Macht Microsoft Rapidshare Konkurrenz mit SkyDrive?

Microsoft Live bietet mit seinem Dienst SkyDrive eine 25GB große virtuelle Festplatte an. Jeder, der ein Account bei MSN Live besitzt, kann sich diesen nützlichen Online-Speicher aktivieren lassen. Es scheint, als ob Microsoft ein Teil vom Rapidhshare-, Megaupload-, Uploaded- und Co. Kuchen haben möchte. Nach der Registrierung ist die Internet-Festplatte sofort einsatzbereit. Man hat die Möglichkeit unterschiedliche Verzeichnisse anzulegen und …

Weiterlesen »

Download a la Premium-User bei Rapidshare, Megaupload und Co. mit CryptLoad

All diejenigen, die einen Premium-Account bei „One-Click-Hostern“ wie Rapidshare, Megaupload, Uploaded und wie sie alle heißen besitzen, können ohne Wartezeiten und Downloadbeschränkungen Dateien herunterladen. Alle Anderen müssen sich hinten anstellen, lange warten und viel Geduld haben. Neben diesen Unbequemlichkeiten wird auch die Downloadgeschwindigkeit gedrosselt. Bei der Downloadgeschwindigkeit kann man leider nichts machen aber wohl bei der Wartezeit. Hier hilft der …

Weiterlesen »

Downloaden von Rapidshare, Uploaded und Co. mit der Fritz!Box

Die Fritz!Box ist schon lange kein gewöhnlicher Router mehr. Mit der Zeit ist diese immer leistungsfähiger geworden. So kann man z.B. den einstigen Router als Download-Maschine für One-Click-Hoster wie Rapidshare, Uploaded, Yourfiles usw. und auch als FTP- und Web-Downloader verwenden. In diesem Tutorial möchte ich das Tool Fritz!Load vorstellen, welches eine stink normale Fritz!Box in eine Saugmaschine verwandelt. Die Voraussetzungen …

Weiterlesen »