Home » Schlagwörter Archiv: Portable

Schlagwörter Archiv: Portable

Die besten Portableapps für Windows 7

Das Problem ist allgemein bekannt. Je mehr Programme über die Zeit installiert und deinstalliert werden, umso langsamer wird der Windows PC. Zu einem kommt dies durch die aufgeblasene Registry, denn fast jedes Programm, welches installiert wird, erzeugt wenige bis unzählige Registry-Einträge und zum Anderen werden Dateien oft fast über die ganze Festplatte verteilt abgelegt. Beim Deinstallieren von Programmen denkt man, dass …

Weiterlesen »

6 Portable USB Games für Schule, Arbeit und Urlaub

Was macht man wenn eine Unterrichtsstunde oder Vorlesung ausfällt, oder einfach, wenn man Pause bei der Arbeit hat? Viele versuchen die Zeit irgendwie Todzuschlagen aber wie wäre es mit einem Spielchen??? Spielen in der Schule oder auf einem fremden PC ist heutzutage kein Problem mehr, weil viele Spiele so programmiert sind, dass sie nicht mal installiert werden müssen. Games und …

Weiterlesen »

2 portable Alternativen zum Adobe Reader

Adobe Reader wird immer größer und speicherhungriger. Die früheren Versionen des PDF-Readers waren gerade mal 2MB groß. Die Aktuelle hingegen benötigt schon vor der Installation ganze 27MB. Nach der Installation verwandeln sich diese 27MB in 48 Ordner und 261 Dateien, die fast 230MB belegen. Beim Betrachten von PDF-Dateien belegt der Adobe Reader bis zu 160% mehr Arbeitsspeicher als die getesteten …

Weiterlesen »

Blu-Ray, HD-DVD brennen und LightScribe-Medien bedrucken zum Nulltarif

Auf der Suche nach einer kostenlosen Nero-Alternative habe ich einige Brennprogramme ausprobiert. Ich war kurz vorm Aufgeben, denn es konnte kaum eine Freeware, nicht mal ansatzweise, an Nero rankommen und dann stolperte ich über CDBurnerXP. CDBurnerXP ist ein Brenn-Multitalent. Das Programm kann mit sehr bvielen Medien umgehen. Neben dem Brennen kann das kostenlose Programm auch ISO-Images erstellen und Covers drucken.

Weiterlesen »

Kostenlose Total Commander Alternative

Der Standard-Windows-Explorer glänzt nicht gerade durch seine Features. Die Bedienung ist umständlich, nur Einfenster-Ansicht, keine Schnellfunktionstasten. Lange Zeit hat der kostenpflichtige Total Commander versucht diese Lücken zu schließen. Das hat er auch richtig gut gemacht, doch jetzt gibt es eine kostenlose Alternative und zwar den Free Commander. Der Dateimanager unterstützt sowohl vertikale als auch horizontale Fensterteilung. Free Commander enthält, wie …

Weiterlesen »