Home » Spiele » Command & Conquer – 3 Klassiker kostenlos downloaden

Command & Conquer – 3 Klassiker kostenlos downloaden

Kurz vor dem Release von C&C 4 „Tiberian Twilight“ hat Electronic Arts (EA) drei ältere Command & Conquer Versionen und eine Erweiterung zum kostenlosen Download freigegeben. Laut EA wird Tiberian Twilight am 16.03.2010 in die Läden kommen.

Tiberian Sun + Firestorm Add-on, Tiberian Dawn und Red Alert können ab sofort von der offiziellen EA-Webseite heruntergeladen werden.

Die Chance an diese kostenlose Burner zu kommen sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

Command & Conquer: Tiberian Sun + Firestorm

Genau 11 Jahre nach dem Relese von Tiberian Sun gibt EA die Version frei. Im Jahre 2030 kämpfen erneut die GDI-Truppen gegen die Bruderschaft von NOD. Der todgeglaubte Kane erscheint nun noch mächtiger und noch gemeiner.

Add-on Firestorm macht das Unfassbare möglich. GDI und NOD (ohne Kane) kämpfen gegen Kanes Erschaffung CABAL an einer Seite, die versucht die Menschheit in Cyborgs zu verwandeln.

Das Paket wird als 1,2GB große RAR-Datei angeboten. Nach dem Download muss das Archiv laut EA unter „C:\Program Files\“ entpackt werden, wenn man das Spiel auch online mit anderen Spielern spielen möchte. Die Problematik hierbei ist, dass viele mit deutschen Windows Versionen statt „Programm Files“ den Ordner „Programme“ besitzen. Um trotzdem Online spielen zu können, muss man die Datei „tibsun_regadd.reg“ bearbeiten. Dazu öffnet man die Datei mit einem Texteditor (z. B. Notepad) und ersetzt „C:\\Program Files“ durch den Pfad, wo man das Spiel entpackt hat. Nach dem Abspeichern der Änderungen muss man die REG-Datei ausführen, damit korrekte Einträge in der Registry eingetragen werden.

Falls der Shortcut „Play Tiberian Sun“ nicht funktioniert, kann man das Spiel durch Ausführen der Datei „game.exe“ im Ordner „.. Command & Conquer(tm) Tiberian Sun(tm)\SUN“ starten. Der Shortcut setzt auch voraus, dass das Spiel unter „C:\Program Files“ liegt.

Command & Conquer: Red Alert

In diesem Teil von C&C von 1996 geht der 2. Weltkrieg von der Sowjetunion aus und nicht von Deutschland, weil Adolf Hitler von Albert Einstein in ein Paralleluniversum versetzt wurde. So kämpften die Alliierten gegen die Russen.

Am Ende des Spiels wird wieder Bezug zum Tiberian Dawn hergestellt, indem Kane die Kontrolle über die Sowjetunion übernimmt.

Nach dem Download hat man zwei 600MB gepackte Dateien. Nach dem Download sollte man auf jeden Fall einen Blick in die Installationsanleitung werfen. Da das Spiel ziemlich alt ist, läuft es nicht ohne Weiteres auf modernen Betriebssystemen. Bei x64 Betriebssystemen muss man auf eine VM wie beim Tiberumkonflikt zurückgreifen.

Command & Conquer: Tiberian Dawn

Dies ist der erste Teil der C&C Reihe. Das Spiel erschien 1995 und brach alle Rekorde. Tiberiumkonflik stieg an die Spitze der Strategiespiele und wurde zum Maßstab.

Hier beginnt der Kampf von GDI und NOD bei dem die Parteien versuchen die Gebiete mit Tiberiumvorkommen unter eigene Kontrolle zu bringen. Nach der Zerstörung des Tempels von Sarajevo schien die Bruderschaft von NOD besiegt und es sah so aus, als ob der Anführer Kane endlich Tod wäre.

Zum Download stehen 2 CD-Images zur Verfügung (je 520MB). Nach dem Download kann man die CD’s brennen oder z. B. mit Daemon-Tools mounten, um spielen zu können. Unter Windows XP funktioniert das Spiel einwandfrei. Problematischer wird es, wenn man ein 64-bit-Betriebssystem besitzt. Hierbei muss man sich eine Virtual-Machine (VM) mit einem 32-bit-Windows aufsetzten, um das Spiel spielen zu können.

Hier geht es zum Download von der offiziellen Webseite:

download

Relevante Links

Ähnliche Artikel

Company of Heroes 2 im Kurztest

Lange Zeit mussten Fans wegen der THQ-Insolvenz um den Nachfolger des fantastischen Company of Heroes …

War2 Glory – Echtzeit-Strategiespiel für den Browser

[Trigami-Review] War2 Glory ist ein kostenloses Echtzeit-Strategiespiel, in welchem man in die Rolle eines Kommandeurs …

10 Kommentare

  1. Ich liebe dieses Spiel. Danke für die Info!

  2. Nun da kann man sich ja ein ganz schönes Sümmchen sparen.

  3. Na Mensch… Da hätte ich mir vor 15 Jahren ja die 80 Mark sparen können 🙂
    Danke für den Hinweis, ich werds gleich mal laden und nen Gedenkabend einlegen!

  4. War mein erstes, selbst gekauftes Computerspiel und ich war damals wie berauscht. Finde es immer noch um Welten besser wie manches überdrehtes, hochgrafisches Spiel von heute. Spielspaß – vor allem im Mehrspielermodus (damals noch über analoge Telefonleitung) – war unübertroffen.

  5. ich weis noch wie ich es das 1. mal gespielt hab…. göttlich =D

  6. Great Veröffentlichung. Geben Sie mir eine Ehre, dieses Spiel ist wirklich ein Kenner der Strategie Videospiele bekanntesten und am meisten revolutionären auf seinem Gebiet. Command & Conquer ist eines der besten Strategiespiele, die seit ihrer Gründung erlebt zu haben. Mit einigen sehr spannenden Kämpfen und obwohl die Grafik nicht die beste, hat ein Niveau der Unterhaltung für einen großen Anteil. Nochmals vielen Dank für diese Informationen zu veröffentlichen, für die dieser große Videospiel.

  7. Mir hat Generals am besten gefallen. Warum gibts davon keinen zweiten Teil?? 🙁

  8. Generals fand ich auch bis jetzt am besten. Sogar noch heute spiele ich ab und zu ’ne Runde 🙂

  9. Ein Spieleklassiker aus einer weit zurück liegenden Zeit. Zwischenzeitlich haben sich die Spiele hinsichtlich Grafik um einiges geändert. Danke für den Tipp!

Kommentar verfassen