Home » Software » Tools » Windows 10 – Gespeicherte Passwörter aus Browsern auslesen

Windows 10 – Gespeicherte Passwörter aus Browsern auslesen

Ab und zu kommt es vor, dass man sich an im Browser gespeicherte Passwörter nicht mehr erinnern kann. Solange die Passwörter gespeichert bleiben, werden wir auch keine Probleme haben, uns irgendwo einzuloggen.

Doch, was passiert, wenn die gespeicherten Passwörter verloren gehen? Keine Panik, denn ein kleines Tool schafft hier Abhilfe.

Das kostenlose Tool von SecurityExploded – „Browser Password Dump“ ist in der Lage gespeicherte Passwörter aus 11 Browsern auszulesen:

  1. Firefox
  2. Google Chrome
  3. Internet Explorer
  4. Opera Browser
  5. Apple Safari
  6. Chrome Canary/SXS
  7. CoolNovo Browser
  8. Flock Browser
  9. SeaMonkey Browser
  10. SRWare Iron Browser
  11. Comodo Dragon Browser

Das Tool erkennt automatisch, welche Browser installiert sind, liest Passwörter aus und gibt diese in der Konsole aus. Die Passwörter können auch in einer Textdatei gespeichert werden.

Beim Browser Password Dump handelt es sich um ein Konsolen-Programm, d.h. es wird in der Windows Konsole ausgeführt und läuft ohne die gewohnte Windows Oberfläche. Falls jemand doch lieber ein Tool mit einer GUI haben möchte, kann auf „Browser Password Decrypter“ ausweichen.

Browser Passoword Dump ist Freeware und läuft unter Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Anleitung: Browser Passwörter auslesen in zwei Schritten

Hier ist eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Ihr Browser Passwörter unter Windows 10 auslesen könnt:

Schritt 1 – Download und Installation

Das Tool direkt von der SecurityExploded Webseite herunterladen: Browser Password Dump Download. Die heruntergeladene ZIP-Datei entpacken. Diese beinhaltet eine weitere ZIP-Datei und die Textdatei „password.txt“. In dieser Datei steht das Passwort, welches beim Entpacken der zweiten ZIP-Datei „BrowserPasswordDump_Installer.zip“ benötigt wird.

Nachdem die zweite ZIP-Datei entpackt wurde, kann es mit der Installation losgehen. Dazu die Datei „BrowserPasswordDump_Installer.exe“ ausführen und die Installation durchlaufen. Die Buttons, die man klicken sollte sind rot umrahmt. Bei der Installation versucht der Installer uns zwei Tools unterzujubeln. Man soll darauf achten, dass man dabei bei der Installation auf „Decline“ (Ablehnen) klickt.

Schritt 2 – Passwörter Auslesen

Nach der Installation unter Windows 10 wird auf dem Desktop eine Verknüpfung zum Ordner „BrowserPasswordDump“ erstellt. Diesen Ordner öffnen und BrowserPasswordDump.exe ausführen. Dabei wird das Tool gestartet und die Passwörter werden automatisch ausgelesen.

Relevante Links

Ähnliche Artikel

netflix

Download von Netflix Filmen

Netflix ist nun endlich auch in Deutschland verfügbar und schon fragen sich viele, ob man …

Xtrend ET9500

Senderliste beim Xtrend ET9500 SAT-Receiver sortieren

Heute möchte ich euch zeigen, wie man beim Xtrend ET9500 SAT-Receiver, welcher noch mit dem …

Kommentar verfassen