Home » Software » Tools » Senderliste beim Xtrend ET9500 SAT-Receiver sortieren

Senderliste beim Xtrend ET9500 SAT-Receiver sortieren

Heute möchte ich euch zeigen, wie man beim Xtrend ET9500 SAT-Receiver, welcher noch mit dem Original-Image (iStb) ausgestattet ist, die Senderliste sortiert.

Falls man mehr über den SAT-Receiver erfahren möchte, empfehle ich folgende Artikel:

Nach dem automatischen Sendersuchlauf werden die Sender in alphabetischer Reihenfolge angezeigt und es ist eine Qual durch mehrere tausend Sender zu navigieren. Man kann die Sender mit sehr viel Mühe mit der Fernbedienung sortieren, oder man greift auf DreamboxEdit zurück. DreamboxEdit ist ein Settings-Editor für die Dreambox, funktioniert aber auch mit allen anderen Enigma2-basierten Receivern.

XTrend Settings Editor - DreamboxEDIT
XTrend Settings Editor – DreamboxEDIT

Ich empfehle, die Matze Settings als Basis zu verwenden. Diese sind immer aktuell und sehr gut vorsortiert. Für den ET9500 muss man die Enigma2 Settings herunterladen.

Bei der Verwendung von DreamboxEdit mit dem Xtrend ET9500, auf dem noch die original Firmware installiert ist (unser Fall), muss man darauf achten, dass die richtigen Verzeichnisse in den Einstellungen eingetragen sind. Hier ist ein Screenshot von meinen Einstellungen:

Xtrend ET9500 DreamboxEdit Settings
Xtrend ET9500 DreamboxEdit Settings

Dateipfade: bei „services, bouquets, und/oder lamedb“ und bei „userbouquet“ statt „enigma2“, „istb“ eingetragen. Anschließen die richtige IP-Adresse und „root“ als Benutzername eintragen. Das Kennwort-Feld leer lassen. Einstellungen speichern.

Als Nächstes auf den Download-Button klicken und die Settings zum Receiver übertragen.

Xtrend ET9500 DreamboxEdit Download
Xtrend ET9500 DreamboxEdit Download

Nach dem nächsten Neustart hat man dann die neu sortierten Senderlisten.

Relevante Links

Ähnliche Artikel

Browser-Password-Dump-Auslesen

Windows 10 – Gespeicherte Passwörter aus Browsern auslesen

Ab und zu kommt es vor, dass man sich an im Browser gespeicherte Passwörter nicht …

netflix

Download von Netflix Filmen

Netflix ist nun endlich auch in Deutschland verfügbar und schon fragen sich viele, ob man …

2 Kommentare

  1. Klasse!!!

    Wieder ein sehr schön erklärter Artikel, wie ich ihn mir häufiger in der IT-Wüste wünsche.

    Wäre es vermessen von mir zu bitten, diesen Sortierungs-Artikel um die Sortierung mit eingespielter OpenPLI zu erweitern bzw, zu ergänzen.

    Danke und Gruß
    Walter

    • Hi Walter.

      Vielen Dank!

      Mit OpenPLI funktioniert es genauso, nur dass man die Dateipfade nicht anpassen muss. Da einfach alles so lassen, wie es ist.

      Gruß
      Daniel

Kommentar verfassen