Home » Software » SpeedUpMyPC 2011 – kostenlos (aus Versehen) !!!

SpeedUpMyPC 2011 – kostenlos (aus Versehen) !!!

SpeedUpMyPC 2011 ist die ein kostenpflichtiges PC-Beschleunigungs-Programm von Uniblue, welches sich aus verschiedenen professionellen Einzeltools zusammensetzt. Das Tool soll den immer langsamer werdenden PC wieder auf Vordermann bringen.

Dabei wird der PC gescannt um Prozesse, Dateien und Einstellungen zu identifizieren, die für die Verlangsamung des PCs verantwortlich sind. Anschließend versucht SpeedMyPC diese zu beseitigen und die Systemgeschwindigkeit zu optimieren.

SpeedUpMyPC 2011 kostet normalerweise 24,95 EURO. Wir zeigen wie man das Tool kostenlos bekommt!


In einer Promo-Aktion verschenkt Uniblue die 2010er Version. Dabei muss man auf der Promo-Seite seine E-Mail-Adresse eintragen. Wenige Minuten später bekommt man den Aktivierungsschlüssel zugesandt, mit dem sich das Programm aktivieren lässt.

Der Clou: Der zugesandte Key funktioniert auch mit der neuesten Version: SpeedUpMyPC 2011!

Hier geht es zur Promo-Seite:

http://www.uniblue.com/de/software/speedupmypc/

Ich würde raten, sich gleich den Key zu holen, die Software herunterladen und aktivieren. Es ist nicht absehbar, wie lange diese Aktion noch online bleibt!

Systemanforderungen

  • Intel Pentium 4 1 GHz oder gleichwertiger Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 200 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte
  • Grafikmodus 1024 x 768 True Color (maximale Auflösung 32-Bit)
  • Microsoft Windows XP, Vista oder 7
  • Internet Explorer 7
  • Aktive Internetverbindung

Relevante Links

Ähnliche Artikel

Windows 10 – Gespeicherte Passwörter aus Browsern auslesen

Ab und zu kommt es vor, dass man sich an im Browser gespeicherte Passwörter nicht …

Download von Netflix Filmen

Netflix ist nun endlich auch in Deutschland verfügbar und schon fragen sich viele, ob man …

5 Kommentare

  1. Grrr, wenn es kostenlos gewesen währe hätte ich es gerne mal getestet, so aber muss ich wohl selbst meinen Rechner durchsuchen und aufräumen. nunja, autostart, regedit und natürlich auch die msconfig bringen einem schon mal weiter.

  2. Ich habe gerade geschaut und kann nirgendwo mehr eine Anmeldung finden. Schade, das diese „Aktion“ schon wieder vorbei ist. Oder habe ich vielleicht nur an der falschen Stelle geschaut?

  3. Aktion wurde unterbunden, Key funktioniert NICHT in der 2011 Version.

Kommentar verfassen