Home » Software » Internet » RapidShare Wartezeiten einfach und unkompliziert umgehen – Google Chrome

RapidShare Wartezeiten einfach und unkompliziert umgehen – Google Chrome

RapidShare ist eine feine Sache, vor allem aber für Premium User. Diese haben keine Wartezeitbeschränkung und keine Downloadbeschränkung. Link anklicken und mit „Full Speed“ herunterladen.

Als Free User ist man hier deutlich benachteiligt. Vor jedem Download wird man gezwungen 45 Sekunden zu warten bevor einem der Downloadlink gezeigt wird.

Google Chrome Benutzer können auf die Extension „RapidShare Countdown Remover“ zurückgreifen. Wie der Name schon sagt, entfernt die Extension den Counter und zeigt sofort den Downloadlink an.

Die Benutzung der Chrome Erweiterung könnte nicht einfacher sein. Es sind keine User-Interaktionen notwendig. Die Erweiterung erzeugt keine Icons und es müssen keine Einstellungen vorgenommen werden. Einfach installieren und genießen.

Hier geht es zum RapidShare Countdown Remover Download:

download

Relevante Links

Ähnliche Artikel

Download.am im Test – Eine JDownloader Alternative?

Vor wenigen Montan erblickte er das Licht und verbreitet sich seit dem rasant. Die Rede …

Review: YouTube to MP3 Converter

YouTube ist gigantisch! Kein anderes Portal verfügt über eine so große Musik-Video-Sammlung und doch ärgern …

5 Kommentare

  1. Ist RapidShare denn legal oder nicht? Da will ich immer aufpassen.

  2. Ja, man muss eben gut aufpassen, man kommt schnell auf illegale Links, aber Rapidshare zu benutzen lohnt sich echt 😉

  3. Gibt es den so ein Add-On auch für den Firefox? Hab mich noch nicht 100% entschlossen auf Chrome umzusteigen. Hänge noch zu sehr am Fox 😀

  4. Tja Wartezeit ist dann zwar aus, allerdings bekommt man mit der selben ID halt trotzdem nur so und soviel Datenmenge mit einer begrenzten Download geschwindigkeit. Für Vieldownloader zahlt sich ein Premiumaccount wirklich aus, und so teuer ist das letztendlich auch nicht.

    Rapidshare filtert immer wieder mal Zeug aus seinen Server, es gibt da so einen Blackindex und Datein die Namen enthalten die auf diesem Index stehen werden gelöscht.
    Rapidshare sowie alle anderen Fileshare Hoster sind legal, die Inhalte die sie hosten allerdings nicht immer. Dafür sind sie aber auch nicht haftbar!

Kommentar verfassen