Home » Kurz Notiert » Kostenlos mit dem Handy telefonieren, SMSen und surfen!

Kostenlos mit dem Handy telefonieren, SMSen und surfen!

Vor Kurzem, genau gesagt vor 2 Monaten, wurde ich im Caschys Blog auf den Dienst von NetzClub aufmerksam gemacht. Unter dem Namen NetzClub vertreibt O2 mit der YOC AG eine besondere Prepaid Handy-Karte.

Das Besondere an dieser Prepaid-Karte ist, dass der Nutzer ein Kontingent an Freiminuten, Frei-SMS und/oder Internetsurfen erhält. Alles völlig kostenlos!

Der Dienst wird durch Werbung finanziert. Das bedeutet, dass der Nutzer per E-Mail, SMS oder MMS maximal 30 Werbebotschaften empfängt. Auf mindestens eine Werbung muss er regieren, indem er auf die SMS antwortet oder auf den Link in der Botschaft klickt. Die Reaktion auf Werbung ist ebenfalls kostenlos. Durch die Reaktion auf mindestens eine Werbebotschaft kann das Freikontingent weiterhin genutzt werden.

Nach dem Check der AGB’s von NetzClub habe ich mich entschieden, eine solche Prepaid-Karte zu bestellen und zu testen.

Nach zwei Tagen war diese auch schon im Briefkasten. Bei der Bestellung der Karte muss nur die Adresse angegebenen werden. Zur Auswahl standen drei Tarifoptionen zur Verfügung:

  • Gratis-Flat für Handy Internet – monatlich 200 MB mit UMTS, darüber Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit
  • 100 Frei-Minuten – monatlich 100 Freiminuten in alle deutschen Netze
  • Kombi-Tarif 30 – monatlich 30 Freiminuten, 30 Frei-SMS in alle deutschen Netze und 30 MB Inklusivvolumen

Ich habe mich für den Internet-Tarif entschieden, weil ich oft im Internet „unterwegs“ bin und weniger telefoniere.

netzclubDie neue SIM-Karte ins Handy einstecken, einschalten und man ist sofort online. Es mussten keine Einstellungen vorgenommen werden. Alles war schon auf der Karte vorkonfiguriert.

Da bei dem Internet-Tarif keine Inklusivminuten oder SMS vorhanden sind, muss ich nun 9 Cent pro Minute (60/60 Taktung) und 9 Cent pro SMS bezahlen. Wie man sieht, sind die Preise auch völlig in Ordnung. Bei Blau.de bezahlt man auch jeweils 9 Cent und Internet kostet extra.

Die Prepaidkarte kann einfach über O2 Aufladekarte oder per Überweisung aufgeladen werden.

Das Angebot von NetzClub ist mehr als fair. Für kostenlose Telefonate und kostenloses Internet ein paar Werbenachrichten zu empfangen ist absolut akzeptabel.

Nachtrag

Die NetzClub Karte habe ich nun seit fast einem Monat im Einsatz und habe noch keine einzige Werbebotschaft bekommen. Da stellte sich die Frage: Was passiert, wenn man keine Werbung bekommt, auf die man reagieren kann? Werden die Inklusivminuten oder Inklusivvolumen gekappt?

Ein schneller Blick in FAQ von NetzClub klärte mich auf. Dort steht Folgendes:

Ich habe bisher keine Produktwerbung erhalten, auf die ich reagieren konnte. Verliere ich am Ende des Monats meine Flat bzw. mein kostenloses Inklusivvolumen?

Nein, keine Angst. Im Fall, dass NetzClub Dir innerhalb eines Monats keine Produktwerbung zuschickt, auf die Du antworten könntest, bekommst du im folgenden Monat natürlich trotzdem deine Gratis-Flat oder Dein kostenloses Inklusivvolumen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit NetzClub gemacht?

Relevante Links

Ähnliche Artikel

Windows 10 Pro und Office 2013 Professional günstig kaufen

Aktuell gibt es bei WKOSoftware unschlagbare Angebote für das aktuelle Windows und die Office Suite. …

Speedlink Solitune

MEGA Rabatt auf Amazon: Speedlink Solitune Bluetooth Lautsprecher um 30% reduziert

Am 02.07.2015 wird bei Amazon der Speedlink Solitune – Bluetooth Lautsprecher um 30% reduziert. Statt …

15 Kommentare

  1. Hallo,

    bei mir war die Simkarte auch schon nach zwei Werktagen im Briefkasten. Die Freischaltung hat dann nicht einmal eine Stunde gedauert, also bis jetzt klapte alles hervoragend.

    Da ich zur Zeit doch ab und an mal Telefonieren muss, habe ich mich für die 100 Freiminuten entschieden und ich muss sagen, das ich total zufrieden mit Netzclub bin.

    Gruß Pe-Su-Ki

  2. Das würde mich auch mal Interessieren, hatte mir überlegt so eine Karte zu besorgen 🙂

  3. Interessant. Würde sich wirklich für das Zweithandy lohnen. Der Preis pro Minute oder SMS ist mit 11 Cent ist noch vollkommen in Ordnung. Ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht bei 30 Werbebotschaften bleibt – Aber jeder will ja irgendwie in der schweren Zeit überleben 🙂

  4. Ich habe mir soeben bei Netzclub eine Prepaid-Telefonkarte bestellt, es hört sich fast zu gut an um wahr zu sein. Warten wir mal ab, in 2 Tagen soll sie da sein. Da jetzt das Wochenende anfängt wird sie wohl erst Dienstag da sein. Ich werde weiter berichten…

  5. Ein KUmpel von mir hat sich auch vor ca. einem Monat bei Netzclub angemeldet und ist bisher voll und ganz zufrieden.
    Da ich ein iPhone besitze, bin ich am überlegen, die Prepaidkarte auch nach Ablauf meines Vertrags zu holen, ist auf jeden Fall billiger als bei Timobeil! Ob bei dem Smartphone allerdings 200mb ausreichen, wage ich zu bezweifeln!

    • Hi Thorsten,
      ich habe die Karte seit dem 20. Okt und habe bis heute 38MB verbraucht. Ich meinem Samsung Galaxy S I9000 bin ich ständig online (ICQ, MSN, Google Talk) und Google Mails werden gepusht und alle Anderen werden im 15 Minuten Takt abgerufen. Ab und zu besuche ich auch Webseiten. Somit reicht es bei mir allemal. Ausserdem sind es nicht 200MB sondern ab dem 200sten MB wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Man kommt aber trotzdem ins Internet.

      Zu Werbung: Nach einer Woche im Dauereinsatz habe ich noch keine Webebotschaft bekommen.

  6. Hallo, bin seit ein paar Minuten auch bei Netzclub angemeldet und warte jetzt mal auf meine Karte. So wie die Seite aussieht steckt da ein relativ großer Konzern dahinter, die ist sachlich und desginmäßig wirklich top. Alles funktioniert und man hat keinerlei Gedanken ob da was getürkt sein könnte.

  7. Super Angebot. Wenn das für einen länegeren Zeitraum aufrecht erhalten werden kann, dan Chapeau! Ich werde mir jedenfalls mal eine Karte bestellen, denke die 100 Freiminuten werden es. Wenn das funktioniert, tschüss BASE…

  8. Von denen die es jetzt bereits ausprobiert haben: Klappt alles? Wieviel Werbebotschaften empfangt ihr? Hört sich fast alles zu gut an um wahr zu sein, daher bin ich da etwas misstrauisch

  9. habe den Beitrag ergänzt 🙂

  10. Alles funktioniert einwandfrei mit meinem iPhone das internet ist schnell also heisst es ich hab mich für die 200 mb internet entschieden aber meine frage ist  hab ich jetzt nur 209 mb internet und für denn resst des monats garnichts oder wird es dann nur gedrosselt und internet gibr ws trozdem ?

  11. Daniel vielen Dank für die schnelle antwort.
    Ich hoffe das es so sein wird mit dem Drosseln,
    Ich werde es ja sehen bin erst bei 25 MB hab es erst seid 3 Tagen
    Und ich glaube mit dem iPhone verbraucht er auch mehr KB oder MB :S

Kommentar verfassen