Home » Software » Tools (Seite 4)

Tools

Kostenlos von Windows XP zu Windows 7 nicht nur optisch

Was bringt dem Otto-Normalverbraucher das neue Windows? An dieser Stelle behaupte ich einfach mal, nichts! Windows XP läuft so gut, dass man im Normalfall nichts anderes braucht. Alle benötigten Programme laufen wie geschmiert und stabil ist das alte OS auch noch. Wem jedoch das neue Windows (Win 7) optisch so gut gefällt, dass er es unbedingt haben möchte, der kann …

Weiterlesen »

Ein Bildbetrachter für alle und alles – XnView

Heutzutage haben die meisten von uns unzählige Bilder auf dem PC. Bilder entwickeln oder ausdrucken machen nur die wenigsten. Um den Überblick zu behalten, benötigt man Programme, die uns das Betrachten und Verwalten von Bildern leichter machen. Neben vielen Kostenpflichten findet man auch sehr gute kostenlose Programme. Eines davon ist XnView. Das für private Nutzung kostenlose Tool kann viel mehr …

Weiterlesen »

Kostenlose Alternative zu TuneUp Utilities

Irgendwann wird jeder Windows-PC laaaahm. Das Booten dauert lange, starten von Programmen ewig und das Herunterfahren noch länger. Viele wissen sich da nicht zu helfen und installieren das System neu. Nach dem Motto: „Windows kriegt man nur mit format c: wieder schnell“. Hier versprechen unterschiedlichste System-Utilities eine schnelle Abhilfe. Z. B. TuneUp Utilities. Das Programm besteht aus unterschiedlichen Tools, die …

Weiterlesen »

Kostenlose Total Commander Alternative

Der Standard-Windows-Explorer glänzt nicht gerade durch seine Features. Die Bedienung ist umständlich, nur Einfenster-Ansicht, keine Schnellfunktionstasten. Lange Zeit hat der kostenpflichtige Total Commander versucht diese Lücken zu schließen. Das hat er auch richtig gut gemacht, doch jetzt gibt es eine kostenlose Alternative und zwar den Free Commander. Der Dateimanager unterstützt sowohl vertikale als auch horizontale Fensterteilung. Free Commander enthält, wie …

Weiterlesen »

TimeLeft

In Zeiten der Kurzarbeit, muss jeder der davon betroffen ist auf seine Arbeitszeit achten. Es dürfen auf keinen Fall Überstunden gemacht werden und mann muss mit dem gleichen „Stundenkonto-Stand“ oder weniger in den neuen Monat starten, ansonsten wird das Kurzarbeitergeld gekürzt. Um dies zu vermeiden, haben wir ein kostenloses Programm gesucht, welches uns daran erinnert, wann wir nach Hause gehen …

Weiterlesen »